Der Z- Wurf wurde am 17. Juni geboren

Eltern sind Ch. Missionhill Moonligth Sonata & Ch. Missionhill Dreams-Of-Glory

Sonntag, 31. Juli 2016, sechs Wochen und 1 Tag alt

Die Namen stehen inzwischen auch fest: Zack Zack Manni (er war innerhalb von 30 Minuten auf der Welt) und Zampano Horsti der II. :-) Er hat sich bis zu seiner Geburt 9 Stunden Zeit gelassen, wir waren zwischen den beiden Geburten beim Tierarzt, großes Kino eben! :-) Die Namen Manni und Horsti haben sich die neuen Eltern ausgesucht. Auch diese beiden Schätze bleiben für den Rest ihres Lebens zusammen! Horsti, der kleine Exotic-Mann, ist der mutige "Vorturner", Manni wartet erst mal ab, aber dann! :-D Mamas Milchbar scheint unerschöpflich zu sein- inzwischen wiegen sie 870 Gramm! Wer braucht denn da festes Futter? :-D

Sonntag, 10. Juli 2016, drei Wochen und 1 Tag alt

Es ist nach wie vor unglaublich, wie diese beiden Perserkaterchen zunehmen! Flummi ist tiefenentspannt und genießt noch die "Ruhe vor dem Sturm". Ich glaube nicht, dass ich die beiden Riesenbabys noch lange ich der Gebärkiste halten kann.

Sonntag, 26. Juni 2016, eine Woche und 1 Tag alt

Flummis beide silbernen Babys wachsen unendlich schnell! Noch nie hatte ich solche "Turbobabys"! :-) Nach 4 Tagen hatten beide ihr Geburtsgewicht verdoppelt , nach einer Woche wiegen sie 250 Gramm.... pro Baby! Flummi ist wieder eine wunderbare Mama!

Freitag, 17. Juni 2016

Dieses Jahr scheint das Jahr der komplizierten Entbindungen zu sein. Auch meine Flummi hatte Probleme bei der Geburt. Das erste Baby war ganz schnell da, das zweite kam und kam nicht. 4 Stunden später bin ich zum Tierarzt gefahren. Das Röntgenbild zeigte, dass das zweite Baby sehr ungünstig im Bauch lag, wir hatten eine 50/50 Chance auf eine normale Entbindung oder einen Kaiserschnitt. Fast 9 Stunden nach dem ersten Baby wurde dann auch das zweite gesund und munter geboren.

Zurück zu Würfe 2002- 2016